Black Falcon mit Marc Asbeck im Mercedes-AMG GT3

Datum: 21. Januar 2020

Nun ist auch der nächste GT3-Mercedes fix. Black Falcon wird Marc Asbeck im Mercedes-AMG GT3 im GTC Race und Goodyear in der Saison 2020 einsetzen.

Marc Asbeck ist ein alter Bekannter der Serie und war schon bei einigen Gaststarts in den vergangenen Jahren unterwegs.

„Für uns ist es natürlich hervorragend, dass Black Falcon mit einem weiteren Routinier mit dabei ist“, so Serienorganisator Ralph Monschauer. „Marc passt vorzüglich in unser Konzept.“

Der Bonner Unternehmer wird sich mit Black Falcon intensiv auf die Saison vorbereiten und freut sich ebenfalls: „Ich denke, dass das alles gut passt. Die Serie war schon in den letzten Jahren sehr gut aufgestellt und hat nun durch den Start als Rahmenprogramm in der DTM noch einmal an Attraktivität gewonnen“, so Marc Asbeck.

Los geht es bereits am 27./28. März mit dem Saisonauftakt beim „Preis der Stadt Stuttgart“ auf dem Hockenheim. Ab dem Lausitzring ist man dann fünfmal mit der DTM unterwegs.

Termine GTC Race / Goodyear 60

27./28.03.2020 Hockenheim 1 (Preis der Stadt Stuttgart)
15.-17.05.2020 Lausitzring (DTM)
26.-28.06.20 Monza (DTM)
10.-12.07.20 Norisring (DTM)
11.-13.09.20 Nürburgring (DTM)
02.-04.10.20 Hockenheim 2 (DTM)




Weitere News

Mario Hirsch und Dominik Schraml im Mercedes-AMG GT3 unter Betreuung von équipe vitesse (Foto: Thomas Tellge)
Datum: 23. Juli 2020

Am 22. Juli 2020 gab es den offiziellen Startschuss für die neue Saison GTC Race. In Hockenheim waren 17 Fahrzeuge am Start und am Ende sah man nur…