Bei den BMW steigt die Spannung

Datum: 20. Juli 2016
Nico Otto und Luca Wollgarten sind die aktuell Führenden in der Klasse 4. Hier treten nur BMW M235i Racing Cup gegeneinander an und bilden so eine eigene Wertung innerhalb des DMV GTC. Mit 124,25 Zählern führt das Duo mit 30 Zählern vor Gerd Nagelsdiek.

Bis zur Saisonhalbzeit auf dem Nürburgring war die Sache ziemlich einseitig. Otto/Wollgarten setzten sich in der Tabelle schnell von ihren Konkurrenten ab. Doch mit der doppelten Nullnummer beim fünften Wochenende in Hockenheim bekommen die beiden jetzt Druck. Gerd Nagelsdiek konnte über 30 Punkte aufholen und ist jetzt wieder in Schlagdistanz zu den Tabellenführern.

Bei den noch ausstehenden drei Rennwochenenden in Zolder, Most und Oschersleben kommt es also drauf an, wer die bessere Performance liefert und vielleicht auch das Glück auf seiner Seite hat. Entschieden ist die Klasse 4 aber noch lange nicht.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Das GTC Race wird auch 2020 auf attraktiven Rennstrecken an den Start gehen.
Datum: 3. Juni 2020

Nach der Corona-Zwangspause wird der Norisring der erste Austragungsort in dieser Saison. Vom 10. bis 12. Juli 2020 startet das GTC Race in Nürnberg im…