1. Freies Training: Heinemann/Heyer mit erster Bestzeit

Datum: 10. September 2021

Im 1. Freien Training des GTC Race im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters konnte das Duo Kenneth Heyer/Tim Heinemann die Bestzeit erzielen.

Der Mercedes-AMG GT3 (Space Drive Racing), ausgestattet mit der Steer-by-wire-Technologie, umrundete den Kurs in 1:22,885 Minuten. Zweitschnellstes Duo war Stefan Mücke/Carrie Schreiner (Phoenix Racing) im Audi R8 LMS GT3, die ebenfalls mit Steer-by-wire unterwegs sind. Dritter wurde Salman Owega, der erneut absolut überzeugen konnte.

Bei den GT4 war Luca Arnold (Porsche 718 Cayman GT4 - W&S Motorsport) schnellster Pilot des GT4-Kaders. Mit 1:30,215 Minuten lag er vor Denis Bulatov/Leon Koslowski (Mercedes-AMG GT4 - EastSide Motorsport).

Im KTM X-BOW GTX sind in der Lausitz Uwe Schmidt und Christian Schäfer unterwegs. Sie kamen auf Gesamtplatz sieben.

Die Ergebnisse des 1. Freien Trainings gibt es hier ...




Weitere News

Datum: 25. November 2021

Auch in der Saison 2022 wird man GT4-Fahrern im GTC Race eine große Karrierechance bieten. Die GT4-Förderung der Fahrerinnen und Fahrer geht weiter. Hier…